Windows movie maker 2012 herunterladen

Und für diese Gelegenheiten, nichts besser als ein einfacher Video-Editor, wie es der Fall dieses Windows Movie Maker ist. Es gibt es seit Jahren, immer unerfahrene Benutzer im Bereich der Video-Editoren aus engen Bereichen, seit es für Windows ME auf die neueste Windows 10 gestartet wurde. Das Produkt ist seit 2012 vom Markt, aber diese neueste Version, die sich als die beste von allen herausstellt (viel besser als Movie Maker 2.1 oder 2.6), läuft immer noch auf den modernsten Betriebssystemen. Dies ist eine der einzigen Softwarestücke, die Benutzern die Freiheit gibt, das Layout für die fertige Disc zu entwerfen und zu erstellen. Mit anderen Programmen können Sie nur ein einfaches Video oder einen Film erstellen und auf eine Disc brennen. Wenn Sie diese Disc in einen Player legen, wird sie automatisch mit Video wiedergegeben. Mit Windows Movie Maker können Sie tatsächlich ein Öffnensmenü erstellen, das einen eigenen kurzen Videoclip enthält. Sie können dieser Disc auch mehrere Videos hinzufügen und ein Öffnensmenü erstellen, in dem die Zuschauer das Video auswählen können, das sie ansehen möchten. Sie fahren wahrscheinlich verrückt auf der Suche nach einer Installationsdatei für dieses Programm ohne zu viel Erfolg. Das liegt daran, dass es nicht als eigenständige Anwendung existiert, sondern in der Reihe von Tools Windows Live Essentials enthalten ist.

Sie können immer noch die 2012 Version dieser Software auf der offiziellen Website von Microsoft finden, indem Sie den Link folgen, den wir Ihnen über unseren Download-Button anbieten. Windows Movie Maker 2012 ist ein kostenloser Video-Editor von Microsoft. Windows-Film-Maker ist eine großartige Software für die Herstellung von Vedio…… Die Schnittstelle von Windows Movie Maker 2012 ist zum größten Teil gleich geblieben, aber die Integration von Audio ist einfacher, da Sie jetzt Musik von Diensten wie AudioMicro, Free Music Archive und Vimeo Music Store suchen können. Die Video-Timeline verfügt auch über eine wav-Form, so dass Sie leicht sehen können, wo Audio innerhalb des Videos platziert wird. Windows Movie Maker 2012 nutzt die Hardwarebeschleunigung, die den Videoexport und die Codierung beschleunigt. Es gibt auch eine neue Videostabilisierungsfunktion, die ein Segen für diejenigen mit Kameras sein wird, die diese Funktion nicht anbieten. Videos werden jetzt standardmäßig auf h.264 ausgegeben. Nach dem ersten Download erhielt ich die Meldung “Programme konnte nicht installieren – ein unbekannter Fehler ist aufgetreten: Fehler 0x800c0006”. Ich habe es nachgeschlagen und anscheinend hat dieses Problem mit einem Sprachunterschied zwischen dem Programm (das die englische Version war) und meinem Windows (Niederländisch) zu tun. Also überprüfte ich noch einmal und sah, dass ich auch die niederländische Version herunterladen konnte, was ich auch tat.

Danach ging die Installation gut und Moviemaker läuft perfekt.

Posted in Uncategorized.